Gewässerperle PLUS

Label ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ

Weniger als 4% der Fl√ľsse und B√§che in der Schweiz sind noch unber√ľhrt. Unser Label ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ misst ihnen den Wert bei, den sie verdienen.

Das Label zeichnet zudem das Engagement der Menschen vor Ort aus, die sich f√ľr den Schutz unserer letzten nat√ľrlichen Gew√§sser einsetzen. Mit dieser Anerkennung f√ľr lokale Interessengruppen wollen wir die Gew√§sserperlen erhalten ‚Äď auch in Zukunft.

Wir möchten Ihnen gerne Inhalte des Anbieters YouTube anzeigen, aber respektieren Ihre Privatsphäre. Falls Sie mit der Datenschutzerklärung des Anbieters einverstanden sind, klicken Sie bitte den folgenden Button, um die Inhalte anzuzeigen.
Datenschutzerklärung

Zertifizierung mit dem Label ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ

Der Zertifizierungsprozess muss von lokalen Beh√∂rden oder anderen Interessengruppen gew√ľnscht und angestossen werden. Grunds√§tzlich ist er offen f√ľr alle.

Das Label beruht einerseits auf naturwissenschaftlichen Kriterien ‚Äď andererseits auf gemeinsam beschlossenen, freiwilligen Massnahmen f√ľr jeweils f√ľnf Jahre.

Zwei Anforderungen m√ľssen f√ľr eine Zertifizierung als ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ erf√ľllt sein:

1

Das Gew√§sser ist in einem weitgehend nat√ľrlichen Zustand.

Damit ein Gew√§sserabschnitt zertifiziert werden kann, muss die Gew√§sserlandschaft intakt sein. Das heisst, sie muss Lebensraum f√ľr einheimische Tiere und Pflanzen bieten.

Morge
2

Die Menschen vor Ort erarbeiten einen Entwicklungsplan.

Alle relevanten Akteure und Akteurinnen f√ľr den Gew√§sserabschnitt setzen sich an einen Tisch. Gemeinsam stellen sie einen Plan f√ľr die n√§chsten f√ľnf Jahre auf, um das Gew√§sser auch in Zukunft zu sch√ľtzen.

Roggenhauserbach

So läuft eine Zertifizierung ab:

  1. Die lokalen Interessensgruppen erstellen ein Antragsdossier f√ľr das Label
  2. Der wissenschaftliche Beirat des Vereins Gew√§sserperlen pr√ľft den Antrag
  3. Der Verein Gewässerperlen vergibt das Label
  4. Vor Ort findet eine Zertifizierungsfeier statt

Ausf√ľhrliche Informationen zur Zertifizierung:

Zertifizierungskriterien Label
Nutzungsreglement Label

Häufige Fragen

Wieso lohnt sich das Label f√ľr die Menschen vor Ort?

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Das Label ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ bietet seiner Tr√§gerschaft einen breiten Mehrwert:

  • Es st√§rkt die Biodiversit√§t, f√∂rdert einheimische Arten und wichtige Lebensr√§ume.
  • Es erh√∂ht die Lebensqualit√§t in der Region und sichert Naherholungsr√§ume.
  • Es schafft Stolz, gemeinsame Identit√§t und Freude der Bev√∂lkerung.
  • Es tr√§gt zum Schutz vor Naturgefahren und zur Gew√§hrleistung von Trinkwasser bei.
  • Es bringt innovative Wertsch√∂pfung im naturnahen Tourismus.
  • Es unterst√ľtzt bei der Finanzierung konkreter Massnahmen.

Welche Gew√§sser kommen f√ľr eine Zertifizierung in Frage?

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Das Gew√§sser muss in einem weitgehend nat√ľrlichen Zustand sein. Beispiele f√ľr solche Gew√§sser finden sich hier.

Was geh√∂rt in den Entwicklungsplan f√ľr eine ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ?

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Der Entwicklungsplan definiert, wie die Gew√§sserperle √ľber die Zertifizierungsperiode von f√ľnf Jahren in ihrem Zustand erhalten und verbessert werden kann. Dazu geh√∂ren Massnahmen in den Bereichen Sensibilisierung, Information, Bildung und Forschung, aber auch konkrete Aufwertungen im und am Gew√§sser ‚Äď nicht nur im zertifizierten Bereich, sondern auch flussauf- und flussabw√§rts sowie an den Seitengew√§ssern.

Rezertifizierung nach f√ľnf Jahren

Das Label verfolgt den Anspruch, nicht nur die gelabelte Strecke in sich zu sch√ľtzen, sondern auch dar√ľber hinaus aufzuwerten (Unter-/Oberlauf, Seitengew√§sser, Gesamtgew√§sser, Einzugsgebiet). Dieser Anspruch wird √ľber den Entwicklungsplan gew√§hrleistet. Bei einer Rezertifizierung nach f√ľnf Jahren wird die zertifizierte Strecke idealerweise erweitert.

Auch revitalisierte Strecken sind zertifizierbar. So entsteht ein zusätzlicher Anreiz, die zertifizierte Strecke aufzuwerten und zu vergrössern.

Beispiel einer Aufwertung im Rahmen des Labels ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ
Beispiel einer Aufwertung im Rahmen des Labels ¬ęGew√§sserperle PLUS¬Ľ. Links: Erstzertifizierung. Rechts: Rezertifizierung nach f√ľnf Jahren.