Gewässerperle PLUS

Zertifizierungsfeier der Gewässerperle Goldach

Am Samstag, 15. Juni 2024, erhielt die Goldach als drittes Pioniergewässer das Zertifikat "Gewässerperle PLUS".

Walter Wagner (2.v.r.) mit den Vertretern des Vereins Goldach-Gewässerperle Plus (von links): Jasmin Kaufmann (Vorstandsmitglied), Lisa Roth (Vorstandsmitglied und Gemeindepräsidentin Trogen), Richard Sennhauser (Vizepräsident und Gemeinderat Rehetobel), Paul König (Präsident und Gemeindepräsident Speicher), Marlis Hörler (Aktuarin & Finanzen und Gemeindepräsidentin Wald).

An einer kleinen Feier in Trogen hat Walter Wagner, Pr√§sident des Vereins Gew√§sserperlen, das Zertifikat f√ľr die Goldach als Gew√§sserperle PLUS an die stolze Tr√§gerschaft √ľberreicht. Der Verein Goldach-Gew√§sserperle Plus hat sich verpflichtet, sein Gew√§sser in den n√§chsten f√ľnf Jahren zu erhalten und zu sch√ľtzen und daf√ľr einen Massnahmenplan erarbeitet.

Die Goldach stellt in ihrer Nat√ľrlichkeit und Abgelegenheit ein Juwel unter den Gew√§sserperlen dar. In tiefe Schluchten eingegraben ist die Goldach f√ľr Menschen schlecht zug√§nglich, bietet der Tier- und Pflanzenwelt daf√ľr einen unber√ľhrten Lebensraum. Die steilen Ufer sind stets in Bewegung und werden von den Wassermassen geformt.

Mehr zur Gewässerperle Goldach

Walter Wagner √ľberreicht das Zertifikat an Paul K√∂nig, Pr√§sident des Vereins Goldach-Gew√§sserperle Plus.